Andermatt

Andermatt Swiss Alps wertet das traditionelle Schweizer Bergdorf nachhaltig mit zahlreichen attraktiven Angeboten schrittweise auf. Ein hochwertiges und vielfältiges Hotellerie- und Immobilien-Angebot ergänzt die bestehende Destination. Neben neuer Infrastruktur und öffentlichen Einrichtungen wie dem geplanten Sportzentrum, wird das Skigebiet erweitert und modernisiert. Ein Highlight stellt ferner der neue 18-Loch-Golfplatz mit 6-Loch-Übungsanlage dar. Auf 35‘000 m2 entstehen neue Gewerbe-Flächen, die das traditionelle Bergdorf zur attraktiven Alpendestination verwandeln, ohne dabei den ursprünglichen Charakter zu verlieren.

 

 

Facts & Figures

  • 6 hotels (approximately 850 rooms) 

  • 42 apartment buildings (approximately 500 apartments) 

  • Approximately 25 villas  

  • 35,000 sqm commercial space 

  • Sport and recreation centre  

  • Convention facilities for 600 guests 

  • 1,970 parking spaces (of which 850 are garage spaces)

  • 18‐hole golf course with a 6‐hole practice course and golf Clubhouse  

  • Modernisation and expansion of the ski area  

  • Railway station project (together with the Matterhorn Gotthard Bahnen (MGB))

  • Project size: 1.4 million sqm (including the golf course) 

  • Investment volume: CHF 1.8 billion

 

Hier finden Sie alle Information.